Poesie trifft ...



Wir müssen wieder lernen, uns nahezukommen.

Wir müssen die poetische Kraft der Sprache neu entdecken. Denn es gibt kein Bild, das das Wort „Ich liebe Dich!“ ersetzen könnte.

Dich! ist ein Gesamtkunstwerk. Es entsteht aus einer Idee und Konzeption, aus Programmcode und grafischer Gestaltung, und natürlich aus den einzelnen Werken: den Liebesgedichten.

Dich! ist subversiv. Dazu machen wir ja Kunst: Um die Strukturen der Macht zu unterlaufen und zu zeigen: Es geht auch anders. Dich! ist ein Angriff auf die Social-Media-Konzerne, die unsere Sehnsüchte kommerzialisieren und unsere Ideen an ihre Algorithmen verfüttern.

Poesie lebt von der Mehrdeutigkeit und der Maskerade. Nur so kann zwischen den Poetas jener besondere Moment des Verstehens entstehen, der so viel mehr ist als eine mathematische Gleichung. Also scheut Euch nicht, mit euren Identitäten und Realitäten zu spielen!

Dich! ist ein Werk in laufender Entstehung. Es ist nie fertig. Es ist eine soziale Plastik, an der ständig gearbeitet wird. Das gilt auch für den Programmcode und die Gestaltung. Dich! ist kein Produkt, das man einfach so wegkonsumieren kann.

Wenn Du Vorschläge zur Gestaltung hast oder etwas nicht funktioniert, schreib an kontakt@liebeslyrik.org.

Und nun: Auf, Poetas!



Anleitung & Nutzungsbedingungen

Gefördert durch: